Meine Ausbildung zum Sklaven im 4* Hotel

EUROPE Hotels Logo
Arbeitszeugnis Kochausbildung

Meine (Koch-) Ausbildung war in den Jahren 2005-2008 in meiner Heimatstadt Stuttgart. In der Zeit wurde ich im Kongresshotel Europe in Stuttgart, sowie im Messehotel Europe in Stuttgart und der Stuttgarter Messe, die sich damals auf dem Killesberger Messegelände befand, durch die Ausbildung gequält. Hunderte Überstunden wurde nie vergütet, genau wie die Schikane, die die Azubis dort erleiden mussten, damit sich die Gassmann Familie eine goldene Nase verdient.

Zum Beispiel haben sich die verwöhnten „Kinder“ der Besitzer Unmengen Zwiebeln schneiden lassen und spezielle Essensbestellungen in Auftrag gegeben, die neben dem stressigen Alltag zusätzlich und exakt zur angegebenen Zeit erledigt werden mussten. Also frische Sonderwünsche perfekt zubereitet heiss und abholbereit, während alles andere still steht. Aber ein Azubi muss ja keine Pause machen, denn er ist ja jung und fit und hat nichts zu melden.

Meine Physiotherapeutin war mit einem der Söhne zusammen. Ich hab ihr viel erzählt, aber passiert ist nichts. Sie hat ja DOPPELT davon PROFITIERT.
Sie hat eine Grillparty genossen, die ich vorbereitet habe und ich war hinterher aufgrund der Überlastung bei ihr in Behandlung.

Boykottiert diesen Laden
Mehr dazu https://www.instagram.com/tv/CDL-IxuIEoo/ https://www.linkedin.com/in/marcus-domhan-618768128

This like any other article, video, post, picture, or whatever I my create might not be 100%ly perfect and/or finished and today I might not agree to this any more. I am also just a human being. So before you judge me, show, that you can do it better.

If this and/or one of my other articles, Instagram postYoutube Videos, helped you to dramatically change your life and enjoy a higher level of overall happiness please send me a (monthly) donation via Paypal to support me making the world a better place.

Thank you!

Namaste

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*